Die kleine Prinz – ein Stück in vier Akten von, mit und für die Wahlpflichtfachgruppe Darstellendes Spiel Jahrgang 8

Unter Leitung von Maren Nassau und Daniel Bracko und mit Unterstützung der freien Kostüm- und Bühnenbildnerin Susanne Maier-Staufen und der sehr zuverlässigen Technik AG unserer Schule eroberte die sehr aktive Gruppe mit 25 aktiven Spieler/innen das neue Foyer unserer IGS Mainz-Hechtsheim. Dabei wurde sogar der Getränke- und Kuchenverkaufsstand der Schülervertretung in die Aufführung und die Bühne integriert. Und nun zur Geschichte:

In dem Mainzer Hotel „Zum Stern“ erlebt ein junges Mädchen (Fräulein Prinz) die Eigenarten der unterschiedlichsten Hotelgäste. In Anlehnung an Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ staunt die Hauptdarstellerin über deren scheinabr sinnlose Handlungen. Anders jedoch als in der berühmten Vorlage verändern die Weggefährten im Hotel teilweise ihre Lebenseinstellung und beginnen, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Und nicht nur das – es passiert noch mehr:

Manche beginnen die Welt mit ihrem Herzen zu sehen!!

Und so entsteht eine absolut phantasie- und liebevolle Welt, von der alle etwas haben.

Nur schade, dass die Aufführung schon vorbei ist! (Heinz Strupp)

25. April 2017

Elterninformationsabend: 5. Klassen (2017/2018)
Uhrzeit: 19.00-20:30 Uhr
Ort: Sporthalle

schulwahl

20 französische und 20 deutsche Schüler/innen wagen ein           gemeinsames Abenteuer:

mehr

Am 06. März zeichnete Frau Ministerin Hubig Schülerinnen und Schüler unserer IGS Mainz-Hechtsheim für ihr Engagement im Projekt Zeitungen bauen Brücken aus. Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Freude bei den Begegnungen mit den Senioren!

GK Deutsch MSS 11 bei einer Theaterführung im Staatstheater Mainz. Das war unsere Einstimmung auf  Die Physiker. Wir sind gespannt auf den Theaterabend!

GK Deutsch MSS 11 erlebt Barock hautnah bei Caravaggios Erben im Museum Wiesbaden. 

LK Deutsch der MSS 11 bei Proben und Premiere von „Auerhaus“ in der Wiesbadener Wartburg

Im Januar hatte der Deutsch LK der MSS11 die Gelegenheit, die Entwicklung des Theaterstückes „Auerhaus“ an der Wartburg des Hessischen Staatstheater Wiesbaden zu begleiten.

deutsch

mehr

Kooperations- und Teamspieletag

Jahrgang 5

IMG-20170119-WA0002

Bilder

Deutsch Leistungskurse der MSS 12 bei der Verleihung der Carl Zuckmayer Medaille

Am 18. Januar besuchten Schüler der Deutsch Leistungskurse von Frau Dickten und Herrn Oswald die Verleihung der Carl Zuckmayer Medaille im Staatstheater Mainz. Joachim Meyerhoff erhielt die Medaille von der Rheinland-Pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer für Verdienste um die deutsche Sprache und um das künstlerische Wort verliehen. Meyerhoff ist vor allem durch sein schauspielerisches Talent und seine literarischen Werke bekannt.

Verleihung

Weitere Informationen zum Abend finden Sie hier!